wolfsmilchDie Website wurde am 13.7.2005 eingerichtet. XStat-Homepage Gernot Breimann - Wolfsmilch Black Edition - Gedichte und Aphorismen
  Startseite
  Archiv
  Wolfsmilch Black Edition - Das Buch
  Die Presse über das Buch
  Leseproben
  Impressum
  Urheberrechtsgesetz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Gernot's Musikerseite
   www.amazon.de/wolfsmilch black edition
   www.buch.de
   www.bol.de



http://myblog.de/wolfsmilch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Presse über das Buch:

Auszug aus dem Mostviertel - Basar, Nr. 147, 15. Februar 15. Februar 2005
Buchtipp - Rezension von Mag. Robert Voglhuber

„Wir können uns freuen. Endlich ist ein Buch da, mit dem wir bis zu unseren tief liegenden Seelenlamellen vordringen können. [...] Die lyrische Bildsprache von Gernot Breimann ist in jeglicher Hinsicht außerhalb der gewöhnlichen Ordnung unseres täglichen Lebens. [...]
Gernot Breimann hat erkannt, dass höchste Lyrik immer entschieden historisch war und dass die Poesie stets in Anachronismen verkehrt [...].
Breimanns Gedichtband „Wolfsmilch“ auf den Punkt gebracht ist ein Ausfluss der Innerlichkeit, eine gehobene Form des Schunkelns. Das schmale Bändchen hat einen Code, für den unser Sensorium erst wieder geschärft werden muss. Wir müssen ergreifen, was uns ergreift. Dann sind wir auch reif für Lyrik. [...]

Mag. Robert Voglhuber









Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung